Auf einen Café

Die ersten Plakate hängen in der Stadt. Und gestern waren wir mit einem Stand beim Café der Möglichkeiten präsent. Anne und Till informierten interessierte Lehrer und Jugendsozialarbeiter über das theaterpädagogische Angebot der Freien Bühne und natürlich über das Wagen-Projekt. Gemütliche Atmosphäre und gute Gelegenheit zur Vernetzung.

Mensch. Studiert Kunstgeschichte und Kulturmanagement. Macht Theater und Filme. Spielt Cello. Lässt die Puppen tanzen.

0 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen