Figurentheater Jena

Figurentheater Jena

Figurentheater Jena

Puppen, Materialien, Medien, Objekte

Seit November 2019 entsteht ein neues Projekt-Ensemble. Ziel ist es, anspruchsvolle Repertoirestücke für verschiedene Altersgruppen zu erarbeiten und diese in einem professionellen Rahmen zu präsentieren. Dabei sollen klassische Formen des Puppentheaters wie Marionette, Handpuppe, Tisch- und Stabfigur ebenso ihren Raum erhalten wie Experimente mit Masken, Licht und Schatten, verschiedenen Materialien, Medien und Alltagsgegenständen.

Am 25.1.2020 findet von 10 bis 17 Uhr eine offene Probe unter dem Titel „Den Moment finden. Atmung und Sensibilität im Figurentheater“ statt. Anschließend besuchen wir eine Aufführung im Westflügel/Leipzig. Bei Interesse bitte eine Nachricht schreiben.

Ansprechpartner: Tillmann Lützner, t.luetzner@freie-buehne-jena.de

Neuigkeiten

  • Hoch hinaus

    By on 1. Dezember 2019

    Für das Festspiel auf Schloss Neuschweinstein entsteht eine galaktogigantomanische Großfigur, die im Dunkeln leuchtet.

    Freie Bühne Jena
X