KURZ.Theaterspektakel #11

Festival der kurzen Stücke

EINLADUNG

Liebe Künstler*innen, Ensembles und Gäste,

2021 ist unser Kurz.Theaterspektakel wieder da!

In welcher Form genau, daran tüfteln wir gerade. Sicher ist, dass es ein Heimspiel wird!

Auf dem Gelände des Kulturschlachthofs in Jena – unserem neuen Zuhause – präsentieren wir vom 5. bis 8. August erneut auf mehreren großen und kleinen Bühnen die ganze Bandbreite der kurzweiligen Theaterkunst: klassisches Schauspiel, Musiktheater, Performance, Tanztheater, absurde Komik, Puppenspiel, Schwarzlichttheater, Improvisationskunst, Neuer Zirkus und und und.

Schauspier*innen für Rahmenprogramm gesucht

Für vier wilde Tage voller Theater in all seinen Spielarten soll es wieder ein kreatives Rahmenprogramm geben. Dafür suchen wir ganz konkret Menschen, die als Schauspieler*innen neben dem Bühnenprogramm das Gelände beleben. Es gibt eine konkrete Konzeptidee, die wir gemeinsam mit euch leidenschaftlich ausarbeiten wollen. Wichtiger Hinweis: Es handelt sich hierbei um ein kostenfreies soziokulturelles Theaterprojekt. Es geht um Begegnung, Austausch, individuelle Weiterentwicklung und Freude am Spiel. Wir zahlen keine Gagen.

Als Schauspieler*innen braucht ihr:

  • Zeit an allen vier Festivaltagen (05.-08.08.)
  • Bereitschaft und Zeit für Proben in den Wochen vorm Festival
  • Zeit am Wochenende vom 25. bis 27. Juni (zumindest teilweise) zum Dreh einer Imagekampagne
  • mindestens das Seepferdchen

Wenn du neugierig bist, melde dich bitte bei Miriam unter miriam.grotzke@freie-buehne-jena.de

Wir freuen uns sehr darauf, gemeinsam mit euch wieder Theater zu machen!

(Kunst-) Handwerker*innen für Platzgestaltung gesucht

Bei der Gestaltung unseres 3.000 qm Festivalgeländes reichen unsere großen und kleinen Ideen vom majestätischen Schiffsbug bis hin zum possierlichen Krokodil-Diorama. Und es ist noch viel mehr Platz. Bring dich ein im Urlaubsparadies! Es ist möglich im Kollektiv und im eigenen kreativen Kämmerchen zu arbeiten. Wenn du Interesse hast, melde dich bitte bei Henriette unter mitspielen@freie-buehne-jena.de

GANZ! KURZ!

kurz | Ein Festival der kurzen Stücke | Drei sommerliche Tage und Abende mit vielfältigen, eindrucksvollen und ca. 25minütigen Kurztheaterstücken auf Open-Air- und Indoor-Bühnen oder in kleinen Zwischenräumen auf dem Festivalgelände. Vom Nachmittag bis in die späten Abendstunden. Eure Bühne kann ein Strandkorb sein, ein einfacher Stuhl, das Dach einer Garage, unser TheaterWAGEN, die Rollsporthalle oder die Theaterhalle. Vielleicht ist auch das ganze Gelände Eure Bühne. Oder aber Ihr bringt Eure Bühne gleich selbst mit.

kurz | Vielfalt sichtbar machen | Wir halten den Rahmen des Festivals stets so offen, dass Raum für die unterschiedlichsten Ausdrucksformen und Stile der dargebotenen Stücke gewährt wird. Wenn Ihr möchtet, könnt Ihr das Stück mit unserem Spielzeitmotto verknüpfen: UNERHÖRT. Müsst Ihr aber nicht. Eurer Kreativität setzen wir keine Grenzen!

kurz | Für Kinder spielen | Für den Sonntag suchen wir kleine Produktionen, die für Kinder geeignet sind, Walkacts, pädagogische Angebote, Stücke oder Experimente für Familien!

kurz | Unterbringung, Verpflegung, Kosten | Wir stellen für das Festivalwochenende Verpflegung und Unterkunft sowie technisches Equipment für alle Teilnehmenden zur Verfügung. Fahrtkosten / Reisekosten übernehmen wir in angemessenem Rahmen! Unser Budget für Honorare ist leider begrenzt. Wir müssen daher ins Gespräch kommen und gemeinsam absprechen, was wir realisieren und möglich machen können.

Nur eine Bedingung

Wirklich kurz I Euer Beitrag soll maximal 25 Minuten kurz sein, damit unser KURZ.Theaterspektakel seinem Namen alle Ehre macht.

Unwägbarkeiten

Aufgrund der Covid19-Pandemie können wir aktuell nur unter Vorbehalt planen, da niemand so ganz genau weiß, ob und zu welchen Bedingungen eine Veranstaltung im nächsten Sommer durchführbar ist. Wir arbeiten schon jetzt an einem umsetzbaren Hygienekonzept, um mögliche Risiken zu minimieren. Teil dessen wird sein, die Besucher*innen sinnvoll über das ganze Festivalgelände zu verteilen. Deshalb suchen wir in diesem Jahr ganz besonders nach kleinen Stücken, die auf einer kleinen Bühne vor einem kleinen Publikum funktionieren. Wir sind außerdem dabei, ein Online-Streaming-Angebot zu entwickeln, um flexibel auf Beschränkungen der Publikumszahl reagieren zu können. Gern kommen wir mit Euch ins Gespräch, wenn Ihr Ideen oder Anregungen dazu habt.

Kontakt Festivalbüro I info@kurztheaterspektakel.de

X