Hannah schreibt uns ein Stück

Hannah schreibt uns ein Stück

Eine umgebauter Zirkuswagen gezogen von einem ausrangierten Feuerwehrauto? Dieses großartige Fahrzeug-Recycling-Projekt schreit geradezu nach einem Stück über den Klimawandel, dachte Hannah Schlüter sich, als sie das erste Mal vom TheaterWAGEN hörte. Denn vom Feuerwehrauto ist es gedanklich nicht weit zu Waldbränden und zur (freiwilligen) Feuerwehr, die immer nötiger wird in heißen Dürresommern.

Gefördert von der VG Wort verfasste Hannah im Frühjahr 2022 den Theatertext „Die unfreiwillige Feuerwehr,“ den sie nun mit Franziska Brandt in der Dramaturgie und einer illustren Schauspieltruppe inszenieren und ausgestalten möchte.

Die Reisegeschichte der Zwiebelprinzessin und der Kloßmarie durch Thüringen will dabei tragikomische Unterhaltung bieten und eine Menge Quatsch und Infos über Tiere, Klöße und den Frust, den es bedeutet, in Zeiten des Klimawandels zu leben.

Die unfreiwillige Feuerwehr will interessierte und interessante Orte in Thüringen besuchen, das Stück aufführen, über den Klimawandel reden, manchmal auch darüber lachen, wie belastend das alles ist und neue Ideen dazu bereden, wie es in diesen Zeiten gut weitergeht.

Premiere: voraussichtlich Mai 2023